Eine Hotelfinanzierung benötigt spezifisches Know-How

Ein Hotel ist immer mehr als nur eine Immobilie. Die Finanzierung eines Hotels erfordert eine gründliche Vorbereitung auf der Unternehmerseite und Branchenexpertise der begleitenden Bank. Ob familiengeführter Kleinbetrieb oder großes Markenhotel – die nachhaltige Wirtschaftlichkeit und die Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Betriebes sind grundlegend für den Erfolg des Hotelbetriebes und damit Basis für eine positive Finanzierungsentscheidung.

Unsere Finanzierungsexperte analysiert Ihr Vorhaben und entwickelt die richtige Finanzierunglösung unter Einbindung möglicher Förderprogramme und Finanzhilfen des Bundes, der Länder und der Europäischen Union.

Schritt für Schritt zur Hotelfinanzierung

Unsere Prozessschritte

  • Kundengespräch

    Wir freuen uns auf die Vorstellung Ihres Vorhabens und erarbeiten eine Checkliste. Gerne kommen wir hierzu in Ihren Betrieb.

  • Analyse

    Wir analysieren Ihre eingereichten Unterlagen. Dabei ist die Aussagefähigkeit und die Qualität Ihrer Unterlagen entscheidend.
    Eine Checkliste der benötigten Unterlagen finden Sie hier.

  • Ausschreibung

    Nach Erstellung der Finanzierungsstruktur und Ermittlung potentieller Bankpartner erfolgt die Ausschreibung Ihres Vorhabens an die Banken

  • Bankgespräch

    Die Bank möchte Sie und Ihr Vorhaben kennenlernen. Wir begleiten Sie zum Bankgespräch und sorgen für ein Gespräch auf Augenhöhe!

  • Vertragsangebot der Bank

    Wir prüfen das Bankangebot auf Konditionen, Bedingungen, Haftungsrisiken etc. und begleiten Sie von der Vertragsunterschrift bis zur letzten Auszahlung!

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

Wir beraten Sie gerne.